Hilfe

Damit du alles aus albumup heraus holen kannst, haben wir eine Hand voll Video Tutorials erstellt. Wenn du lieber Text liest, haben wir auch alles im Detail aufgeschrieben - scroll einfach an den Videos vorbei.

Wenn diese Hilfeseite dir bei deinem Problem nicht grholfen hat oder du weiterführende Fragen hast, schreib uns doch gerne eine Mail. Du kannst uns unter pablo@albumup.com jederzeit erreichen.

We're sorry but the help section is currently only available in German. If you have any further question please contact us directly.

Video-Tutorials

Tutorial 1: Erste Schritte

Tutorial 2: Galerien personalisieren

Tutorial 3: Arbeit mit Farbmarkierungen und Unterordnern

Häufige Aufgaben

Erstellen einer Galerie

albumup arbeitet fast vollständig aus deiner Dropbox heraus. Um neue Galerien zu erstellen, erzeuge einfach einen neuen Ordner mit den gewünschten Bildern in deiner Dropbox unter folgendem Dateipfad: Dropbox/Apps/album_up

Wenn du die Bilder nicht per Hand in den Ordner kopieren möchtest, kannst du natürlich auch aus den Fotoprogrammen deiner Wahl (z.B. Lightroom, Photoshop oder auch Photo Mechanic) direkt in den gewünschten Galerieordner exportieren.

Die Benutzung von albumup wird dir am besten gefallen, wenn du den offiziellen Dropbox Client auf deinem Computer installiert hast. Dieser bietet dir direkten Dateizugriff auf deine Dropbox Daten. Solltest du diesen noch nicht installiert haben, findest du ihn hier.

Passwörter vergeben und Galerie veröffentlichen

Deine erstellen Galerien werden nicht automatisch veröffentlicht. Um diese zu veröffentlichen gehe auf albumup.com und melde dich an. Dort kannst du einzelne Galerien veröffentlichen, sowie diese direkt mit einem Passwort deiner Wahl versehen.

Nachdem eine Galerie veröffentlicht wurde, kannst du auch weitere Informationen dazu wie Titel, Datum, Ort und eine kleine Nachricht hinterlegen.

Um deine Galerien stärker zu personalisieren, kannst du unser albumup Logo durch dein eigenes Logo ersetzen. Gehe dazu einfach in deine persönlichen Einstellungen von albumup.com. Hier kannst du ein dein persönliches Logo hochladen, sowie die Links zu deiner Webseiten und Social Media Plattformen setzen. Da dein Logo momentan nur auf einem abgedunkelten Titelbild platziert wird, empfiehlt es sich hierfür ein helles Logo zu verwenden.

Galerie individualisieren

Um einzelne Galerien individuell anzupassen, kannst du in deiner Galerieübersicht weitere Informationen angeben. Hier lässt sich ein neues Passwort wählen, sowie ein neuer Galerietitel vergeben. Außerdem kannst du einen kleinen Begrüßungstext für deine Kunden hinterlegen.

Außerdem kannst du hier einstellen, ob deine Kunden die Fotos herunterladen dürfen oder ob unsere Tagging Funktion für diese Galerie aktiviert sein soll. Standartmässig ist sowohl der Download als auch das Tagging für jede Gallerie aktiviert.

Weitere Verlinkungen wie Links auf deine Webseiten und Social Media Profile kannst du in deinen Accounteinstellungen festlegen. Diese gelten für all deine Galerien.

Titelbild festlegen

Um einer Galerie ein bestimmtes Titelbild zuzuordnen, gehe einfach in die entsprechenden Einstellung der jeweiligen Galerie. Hier kannst du jederzeit ein neues Titelbild für diese Galerie auswählen.

Videos einbinden

Du kannst bei albumup auch ein Video in deine Galerie einbinden. Kopiere hierzu einfach den Videolink in die Textbox der jeweiligen Galerie. Bitte füge lediglich den Videolink, ohne Embed-Code ein.
Folgende Video Plattformen werden derzeit von uns unterstützt:

  • Vimeo
  • Youtube
  • Smartslides (jedoch nur ein Smartslidelink, keine eigene Domains!)

Einzelne Bilder einer Galerie verändern

Um Bilder einer Galerie hinzuzufügen, oder Bilder aus dieser zu löschen, kannst du direkt in deiner Dropbox arbeiten. Sobald deine Dropbox die Synchronisierung abgeschlossen hat, werden diese Änderungen auch in deiner Galerie übernommen.

Unterordner innerhalb einer Galerie verwenden

Um euren Kunden die Bilder auch sortierter anzubieten, könnt ihr innerhalb einer Galerie Unterorder erstellen.

Um diese Unterordner zu verwenden, erstelle einfach innerhalb des Galerie-Ordners deiner Dropbox neue Unterordner. Sobald du diese mit Bildern füllst, erscheinen diese alphabetisch sortiert in der entsprechenden Galerie.

Galerien löschen

Um eine Galerie zu löschen, entferne einfach den entsprechenden Ordner aus deinem Dropbox Verzeichnis. Kurze Zeit später wird auch die dazugehörige Galerie aus deiner Übersichtsseite verschwinden.

Bitte bedenke, dass die Einstellungen für eine gelöschte Galerie nicht bei uns gespeichert werden! Möchtest du diese Galerie also erneut veröffentlichen, musst du die Galerie Einstellungen also leider erneut eingeben und diese veröffentlichen.